Wir basteln für die Loops

Wie kann man die zwei Hauptthemen dieser Zeit, das Zuhausebleiben und Toilettenpapier am besten vereinen? Wir sind kreativ geworden und haben gebastelt. Die Idee war ein Wurfspiel für unsere Loops zu bauen und das haben wir mit einem Karton, Klorollen und schönem Osterpapier getan. Einige Arbeitsschritte brauchen die Hilfe der Eltern, also bitte nicht alleine basteln ;-)

1. Damit es nicht so lange dauert und weil unser Papier recht fest war, haben wir das hübsche Dekopapier an den Rollen fest getackert.

2. Dann halberen wir zusätzliche Rollen, schneiden sie ein und tackern sie enger wieder zusammen. Am Ende bekommen alle Rohlinge auf einer Seite eingeschnittene Füßchen.

3. Jetzt markieren wir auf unserem Karton Kreise und schneiden diese aus (das geht schwer, bitte Mama oder Papa fragen).

4. Von hinten werden die "Füßchen-Rollen" durch die Löcher geschoben und mit Klebeband am Kartonboden verklebt.

5. Unsere hübschen Rollen werden jetzt auf ihre Pappfüße geschoben uns stehen jetzt auf dem Karton.

6. Fertig ist das Wurfspiel und am Ende verstaut ihr eure Loops einfach in der Wurfkiste.

Viel Spaß!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.